Geschichts- und Kulturverein Eging am See

Geschichts- und Kulturverein Eging am See

Erforschung der Geschichte von Eging und Umgebung

Herzlich Willkommen

Der Geschichts- und Kulturverein Eging am See e.V. wurde im November 2007 gegründet, um die Geschichte unseres Ortes und der umliegenden Region zu erforschen und darzustellen. Hierzu wurde 2014 in Aicha vorm Wald ein Archiv errichtet, in dem regelmäßige Ausstellungen stattfinden. Wir planen die Herausgabe einer Publikation, in der Geschichten aus Eging, Aicha vorm Wald, Außernzell und Umgebung veröffentlicht werden.

 

Neue Publikation 2017 ist fertig.

Die neue Publikation 2017 des Geschichts- und Kulturvereins Eging am See ist für 16.- Euro erhältlich. Verkaufsstellen sind in Außernzell, Aicha v. W. und Eging am See.

 

„Wie erforsche ich meine Vorfahren?“

An zwei Abenden lädt Christa Meier vom Geschichts- und Kulturverein zu einem Einführungskurs in die Ahnenforschung ein:

1. Wie beginnt man bei der Ahnenforschung?
2. In welchen kirchlichen und staatlichen Archiven findet man die notwendigen Unterlagen?
3. Wo findet man Hilfe bei der Suche nach seinen Ahnen? Motto: Einer hilft dem anderen!
4. Was für Probleme tauchen bei der Ahnenforschung auf und wie kann man sie lösen? (Kurrentschrift, Lateinkenntnisse, Geographie,  Orthographie, Familien- und Vornamensgebung, Verlässlichkeit von Einträgen in den Kirchenbüchern, alte Karten)
5. Standard-Matrikeleinträge: Wie liest man sie und welchen Informationsgehalt bieten sie?
6. Praktische Beispiele der Ahnensuche mit Internetlösungen und übersichtliche Darstellung
7. Leseübungen von Matrikeleinträgen (Sütterlin- und Kurrent-Schriften)
Termine: Mittwoch, 31. Januar 2018, und Mittwoch, 14. Februar 2018, jeweils 18.00 Uhr
Veranstaltungsort: Wollmering 28, 94529 Aicha vorm Wald bei Josef und Christa Meier
Kosten: für Mitglieder  kostenlos, für Nichtmitglieder pro Abend freiwillige Spende für den Geschichts- und Kulturverein
Anmeldung erbeten unter Telefon 08544/1403 oder chrimei47@t-online.de